Hotel Tannhof***

Unbeschwerte Ferien in Südtirol

Anfragen
Newsletter abonnieren

Hier finden Sie unsere Datenschutzrichtlinie und die Informationen zum Widerruf.

Hotel Tannhof | Urlaub in Südtirol | Erwachsenenhotel
Angebote Online buchen
Hotel Tannhof | Urlaub in Südtirol | Erwachsenenhotel
40 Jahre Tannhof – jung und dynamisch wie nie zuvor!

Meine Knochen schmerzen ganz schön von der 6 stündigen Anreise. Gott sei Dank bin ich endlich angekommen in Vals, im Hotel der Tannhof.

Schön… erstmal raus aus dem Auto. Ja, der erste Eindruck ist doch positiv. Die Geranien auf dem Balkon sind in voller Blüte, fast schon wie im Bilderbuch, aber so stellt man sich doch Urlaub in den Südtiroler Bergen vor!

haus garten adults

 

40 Jahre soll der Tannhof auf dem Buckel haben. Sieht aus, als wäre das Haus schon öfters umgebaut worden. Na dann, mal rein in die gute Stube.

Zwei, drei Stufen hüpf ich zur Rezeption rauf. Soll ja niemand merken, dass ich seit meinem letzten Wanderurlaub etwas eingerostet bin. Und dann die große Überraschung. Die Lobby gefällt mir- altes Holz und moderner Stil. Nicht schlecht!

_DSC2638

Mit einem Lächeln auf den Lippen empfängt mich die flotte Chefin Annette im Dirndl. Schnell einchecken, ich giere nach einem kühlenden Bier. In der gemütlichen Hotelbar setze ich mich an den Tresen. Annette schenkt mir ein kühles Helles ein und als wäre ich schon immer hier im Urlaub gewesen, verfallen wir in einen informativen „Ratscher“.

annette1

Den Tannhof gibt es bereits seit 40 Jahren, damals schon fast aus Zufall entstanden so erzählt mir Annette. Eigentlich waren die Eltern von Annette echte Pioniere im Auswandern. Sie lernten sich in Rom kennen und lieben. Aber wie es wohl bei den Südtirolern oft ist, kamen Sie zurück und wollten sich mit dem Ersparten ein Wochenendhäuschen aufbauen. Da der Ort Vals aber im Aufbruch war und schon die ersten Skilifte im Ort standen, wagten Sie den Schritt und bauten statt dem Häuschen eine stattliche Pension. Mit viel Erfolg vergingen die Jahre wie im Flug. Jedes Jahr wurde fleißig um- und angebaut.

20170715_180749

Annette verlor Ihren Vater 2003 und schon bald zeigte sich, dass sie jene Tochter von Dreien ist, die den mittlerweile zum 3*Hotel ausgebauten, Tannhof weiterführen würde. Entscheidungen mussten getroffen werden. Das Haus platzte aus allen Nähten, die Zimmer waren schön, aber nicht mehr zeitgemäß und eigentlich konnte man auf dem begrenzten Raum den Kindern und Jugendlichen auch nichts mehr bieten. Also packte die heutige Wirtin wieder allen Mut zusammen und baute innerhalb 2 Jahren fast das komplette Innere des Hauses. Sie verwandelte den Tannhof in ein modernes und trotzdem traditionsbewusstes 4 Sterne Erwachsenenhotel.

web_optimiert (20) - Kopie

Ob ich den Wellnessbereich sehen möchte? Ja sicher! Mein Gott, wie toll! Ich freu mich schon auf den ersten Saunagang im Tannhof. Einen Stock tiefer begleitet mich Annette in das Schwimmbad. Kein Olympiabecken, aber für ein paar Bahnen reicht es mir vollkommen. Überall findet man kleine Ecken, die von der geschickten Hand der jetzigen Besitzerin zeugen. Ich bin begeistert. Wenn das in den Zimmern so weitergeht, dann wird dies wohl ein perfekter Urlaub!

dsc2682

Kaum haben wir die Lobby wieder erreicht, muss ich die Chefin ziehen lassen, die nächsten Gäste sind da. Ich hoffe, dass ich nach dem Abendessen das interessante Gespräch weiterführen kann. Schließlich will ich noch mehr vom Tannhof erfahren!

40 Jahre… wenn man sich hier umsieht- Annette hat Geschmack bewiesen. Betroffen macht mich, dass die Seniorchefin das Jubiläum im Oktober nicht mehr miterlebt hat. Sie ist nach kurzer Krankheit im Juni verstorben.

20170721_153059

Ganz sicherlich ist das Ehepaar Kuppelwieser aber sehr stolz auf seine Tochter! Und nun hole ich schnell meine Koffer aus dem Auto, ich bin schon gespannt auf mein Zimmer…