Hotel Tannhof***

Unbeschwerte Ferien in Südtirol

Anfragen
Newsletter abonnieren
Hotel Tannhof | Urlaub in Südtirol | Erwachsenenhotel
Angebote Online buchen
Hotel Tannhof | Urlaub in Südtirol | Erwachsenenhotel
CHECKLISTE FÜR DEN URLAUB MIT HUND

 

Mein ****Urlaub auf 4 Pfoten im Tannhof:

 

Hasenohr 3

 

Irgendwas ist plötzlich anders! Warum ist mein Frauchen so nervös? Sie hat das komische, rote Ding vom Schrank geholt und stopft da viele Sachen rein!!

Badeanzug? Geht’s an den Baggersee? Endlich abkühlen!! Heee…. was soll das? die komischen Trekkingstöcke nehmen wir doch sonst nie mit! Hmmm…. Wanderhose, Wanderschuhe und Ballerinas? Ich check’s nicht!

Und jetzt noch ne Sporttasche, haaaalt… meinen Lieblingsball doch nicht! Oder packt sie die Tasche etwa für mich? Oh….oh ja… ich glaub ja!!!Aber da muss noch so einiges mit:

  • EU-Heimtierausweis
  • Kopie Ihrer Hunde-Haftpflichtversicherung.
  • Eine extra Hundemarke mit: Ich bin Gast im Hotel Tannhof, Vals, 0039 0472 547116
  • Die Hundeleine und wenn vorhanden die Schleppleine, für sicheren Wanderspass
  • Die Hundedecke, damit es im fremden Zimmer heimelig wird
  • Einen extra Bettbezug, sollte der Vierbeiner ab und zu klammheimlich ins Bett schleichen.
  • Ein Laken um die Sessel und Liegen vor Haaren zu schützen, erspart so manche Überraschung beim Abreisen
  • Hundefutter: wählerische Hunde reagieren auf neues Futter nicht so gut, besser man bringt genügend Hundefutter von Zuhause mit! In der Umgebung gibt es natürlich Tierfachgeschäfte, aber ob die dann das Richtige lagernd haben?
  • Futter- und Wassernapf nicht vergessen! Eine Matte oder ein altes Handtuch zum darunterlegen ist sehr praktisch!
  • Genügend Wasser für die Reise einpacken. Alte Plastikflaschen eignen sich dafür super!
  • Nicht zu vergessen: Lieblingsspielzeug und Lieblingsleckerli möchte Ihr Hund auch im Urlaub nicht vermissen.
  • Ein paar alte Handtücher fürs nasse Fell oder die dreckigen Pfoten sind immer praktisch.
  • Die Bürste nicht vergessen, der Temperaturwechsel bringt manchmal einen ungeplanten Fellwechsel mit sich.
  • Eventuelle Medikamente für den Hund einpacken.
  • Zeckenschutz! Auch wenn es bei und in Vals wenig Zeckenbefall gibt, schon ein Ausflug an einem Badesee im Tal reicht aus
  • Genügend Kotbeutel mitnehmen. Auch wenn der Tannhof ein extra hundefreundliches Hotel ist, sollten Sie Hundekot in der Umgebung immer aufräumen. Sie freuen Sich bei Ankunft sicher auch über ein kotfreies Tal. Ganz in der Nähe gibt es auch eine nette Dog-toilette wo man den Beutel bequem entsorgen kann.
  • Maulkorb nicht vergessen. Unbedingt notwendig bei der Benutzung von Bus, Zug und Seilbahnen!
  • Transportbox oder zumindest Sicherheitsgurte zum fixieren des Hundes im Auto. Hier gilt: der Hund muss während der Fahrt gesichert sein !